Pur. Frische Pasta mit Kräuterseitlingen und Kürbisschnitzel

No words. Just pure joy. Für 2 Portionen frische Vollkorn-Pasta: 100 g Mehl 1 EL Olivenöl 1 Ei 1-2 EL lauwarmes Wasser 1 Prise Salz Alle Zutaten gut miteinander verkneten. Beim Wasser müsst… Weiterlesen

Zitroniges Risoni-Risotto mit knackigem Kürbis-Zucchinigemüse und Cashewkernen

Das vergangene Weekend stand ganz im Zeichen des Food Blog Days 2015. Einerseits war das insbesondere deshalb eine Freude, weil ich noch ein Neuling in Berlin bin und mich über neue Kontakte freue, aber darüber… Weiterlesen

Finally, Summer has arrived: Couscous-Salat mit Zucchini, Pilzen und Paprika & pochierten Eiern

Die ersten richtig warmen Tage haben nicht nur mal wieder Sommersprossen auf meiner Nase hinterlassen, sondern auch mein Bedürfnis nach „g’scheiter“ Ernährung verstärkt. Deshalb gibt’s heute einen (fast) rohen Couscous-Salat mit pochierten Eiern. Champignons… Weiterlesen

Vegetarische Sommerrollen mit Minze und Erdnusssauce

Was ist gutes Essen für euch? Hochwertige Produkte? Einzigartiger Geschmack? Vorrangig natürlich, aber nicht nur, würde ich mal sagen. Das tollste Essen kann man nicht genießen, wenn man’s in Eile isst, wenn das… Weiterlesen

crazy times: fluffige Gnocchi mit Zitronen-Thymian-Walnuss-Pesto

Momentan ist alles so verrückt, alles ist im Umbruch, ich lerne gerade so viel dazu, über mich, über meine Erwartungen, über Pläne und darüber, keine Pläne zu machen. 😉 Und dann das –… Weiterlesen

Lachs-Spargel-Ceviche mit Koriander und Ricotta-Sellerie-Ravioli mit Spargel und Haselnüssen

Gutes Essen. Liebe Menschen. Gemeinsam Kochen. Viel Lachen. Wein genießen. Pures Vergnügen. Reinster Genuss. Für das Ceviche (3 Portionen): 2 Lachsrückenfilets 250 g weiße Spargelspitzen 4 junge Frühlingszwiebel Saft von zwei Limetten Salz… Weiterlesen

Karamellisiertes Balsamico-Huhn an Kräuterseitling-Zucchini-Gemüse

Bis in die Nacht hinein tratschen, über Food, über Erfahrungen, über das Leben. Viele Gläser Wein dazu genießen. Wenig Stunden Schlaf haben. Und sich dennoch fühlen, als könnte man Bäume ausreißen. Ich mag… Weiterlesen

Good Karma: Von frischem Steinbeisser und salzigem Schokoeis.

Vor kurzem habe ich zwei wunderschöne Wochen in Sri Lanka verbracht, habe am Surfbrett alles rund um mich vergessen – was so nebenbei zu einem heftigen Sonnenbrand auf meiner Kopfhaut geführt hat -,… Weiterlesen

Nicht nur was für Steirer: Basilikum-Mango-Sorbet an Kernöl.

Cremig. G’schmackig. Zum Niederknien und Reinlegen. Für das Basilikum-Mango-Sorbet:  100 ml Kokosmilch 100 g Staubzucker 1 Mango Saft von 1 Zitrone ein paar kleine Basilikum-Sträußchen Den Zucker mit der Kokosmilch unter Rühren auf… Weiterlesen

Süßkartoffelpuffer mit Kernöl-Basilikum-Dip an Mangold-Gemüse

Was war die mutigste Entscheidung, die ihr in letzter Zeit getroffen habt? Mut ist so individuell. Für mich bedeutet Mut, alles neu zu ordnen. Trotz Höhenangst Berge zu besteigen. Auf Brücken nach unten zu schauen.… Weiterlesen