Genieß den Moment: Herbstliches Porridge mit Trauben und Walnüssen

Ich habe so ein Glück, Begegnungen zu erleben, die mein Herz berühren, die mir zeigen, wer ich sein darf, die mich dazu bringen, immer weiter zu gehen, auch wenn ich Halt machen will, die mich bestätigen, dass mein Weg der richtige ist, mit all seinen Umwegen, geprägt von so mancher Orientierungslosigkeit, die mir das Gefühl vermitteln, dass alles gut ist für diesen Moment. Und das zählt, der Moment, nicht das, was vorher war, nicht das, was noch kommen wird. Sondern das hier. Das Jetzt.

haferbrei_

Für den Haferbrei:

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Hafermilch
  • Haferflocken, ca. 4 EL
  • eine Handvoll Walnüsse, klein gehackt
  • Trauben
  • Zimt

Die Milch und das Wasser erhitzen. Die Haferflocken hinzufügen und permanent mit einem Kochlöffel rühren. Die Temperatur auf mittlerer Stufe belassen, sonst wird der Brei anbrennen. Sobald sich die Masse verdickt, noch einmal zurückschalten. Zuletzt die Nüsse einrühren. In eine kleine Schüssel füllen, die Trauben hinzufügen und mit ein wenig Zimt bestreuen. Voilà!