Herbstliche Quitten-Galette mit Zimt

Quitten haben bisher nicht zu meiner Entzückung beigetragen. Mein Großvater brachte ab und an Quittenkäse zu uns nach Hause mit. Zugegeben, über Schokolade habe ich mich mehr gefreut.😉 Nichtsdestotrotz habe ich bei meinem… Weiterlesen

Heiß und Herbstlich: Blumenkohlsuppe mit Trauben und Ras el Hanout

Ich habe ja schon ein paar Mal betont, dass ich kein Suppenfan bin. Trotzdem, im Herbst kommt man daran einfach nicht vorbei. Und bei dieser hier wird man schon mal zum Suppentiger. Gutes… Weiterlesen

Genieß den Moment: Herbstliches Porridge mit Trauben und Walnüssen

Ich habe so ein Glück, Begegnungen zu erleben, die mein Herz berühren, die mir zeigen, wer ich sein darf, die mich dazu bringen, immer weiter zu gehen, auch wenn ich Halt machen will,… Weiterlesen

Schwarze Reisnudeln mit Black Tiger Garnelen und knackigem Gemüse

Colour your food! Colour your life! Colour your autumn!😉 Für 2 Portionen: 1 Pgk. schwarze Reisnudeln 1 Karotte 1/2 Fenchel 2 Stk. Kräuterseitlinge 2 TL Garam Masala 1/2 kl. Dose Kokosmilch Saft von… Weiterlesen

Blumenkohl-Risotto mit frischem Koriander und Pecorino

Kochen, Yoga, Gespräche mit Menschen, bei denen man sich wohl fühlt – so schmeckt der Herbst.🙂 Für das Risotto: 1/2 Blumenkohl 250g Risotto-Reis 740 ml Fond (Hühner- oder Gemüsefond) 1 Knoblauchzehe Saft von 1/2… Weiterlesen

Wodka-Mayonnaise an knusprigem Rösti und Pseudo-Forellen-Tatar

Einfach mal wieder was anders machen. Sich aus der Komfortzone rausbewegen, auf was Neues einlassen, über die sich selbst gesteckten Grenzen gehen und entdecken, wie schön sich fliegen anfühlt. Für das Highlight, die… Weiterlesen

Herbstbeginn: Cremiges Zitronensorbet mit Mascarpone

Den Start in meine Lieblingsjahreszeit feiere ich mit diesem herrlich cremigen Zitronensorbet. Nur ein paar Handgriffe und ein paar Stunden im Tiefkühler sind notwendig – und schon hat man einen kleinen, feinen Genussmoment… Weiterlesen

Lauwarmer Fenchelsalat mit gebackenen Marillen und mildem Schafskäse

Schließ die Augen. Fühl die Musik. Genieß die Freiheit deiner Gedanken. Für die Marillen: 3 Marillen 1 EL Honig 1 EL Olivenöl Salz und Pfeffer Die Marillen waschen und vierteln, das Olivenöl mit dem… Weiterlesen

Bunte Frühstücksbowl mit Chia-Samen und Kokosflocken

Das Foto spricht ja eigentlich Bände, eigentlich ist für eine solche Frühstücksbowl auch kein Rezept notwendig. Das funktioniert vielmehr nach dem Prinzip: Es kommt alles rein, worauf ihr Lust habt. Ich hatte heute… Weiterlesen

Zoodles, die II.: Mit Avocado-Cashew-Basilikum-Pesto und süßen Tomaten

Kochen ist Kreativität. Und wieder einmal plädiere ich für mehr Mut, am Teller, aber nicht nur.😉 Für 1 Portion Zoodles: 1 Zucchini 1/2 Avocado 6 große Blätter frisches Basilikum 6-8 Cashewkerne eine Handvoll… Weiterlesen